Schulregeln


Schulregeln an der Andreasschule

Miteinander leben und lernen – füreinander da sein         

 

Diese Schulregeln gehören:

 

Allgemeine Schulregeln:

1. Ich spreche freundlich und höflich mit anderen und benutze keine Schimpfwörter.

2. Ich löse Streitigkeiten mit Worten.

3. Ich komme pünktlich zum Unterricht.

4. Ich habe meine Materialien vollständig und ordentlich dabei.

5. Ich achte das Eigentum anderer und gehe sorgfältig damit um.

6. Ich gehe langsam und leise durch das Schulgebäude.

7. Ich achte auf Sauberkeit im Gebäude, auf dem Schulhof und besonders auf den Toiletten.

8. Auf dem Weg zur Kirche und zum Sportunterricht gehe ich langsam und auf dem Bürgersteig.

 

Pausenregeln:

1. Ich spiele so, dass ich niemanden verletze oder störe.

2. Ich bleibe in der Hofpause auf dem Schulhof und spreche mit der Aufsicht, wenn ich ein Problem habe.

3. Ich trage die Pausenspielzeuge in der Hand auf den Schulhof und zurück.

4. Ich esse und trinke nur im Klassenraum.

5. Ich werfe keine Steine, Stöcke, Schneebälle oder ähnliche Dinge.

 

________________________________       ________________________________

Unterschrift des Kindes                                                   Unterschrift der Eltern