Aktuelle Elternbriefe

06.09.2021 –Elternbrief 3

23.08.2021 – Elternbrief 2

13.08.2021 – Schulanfang 2021

24.06.2021 – Elternbrief aktuelle Informationen zum Schuljahresende

28.05.2021 – Elternbrief Schulöffnung Mai 2021

21.05.2021 – Elternbrief Schulöffnung Mai 2021 , OGS-Betreuung ab dem 31.05.2021,  8-1 Betreuung ab dem 31.05.2021

12.05.2021 – Infos zu den Lollitests

07.05.2021 – Wechselunterricht ab dem 10.05.2021

27.04.2021 – Schulschließung ab 28.04.2021 & Anmeldung Notbetreuung Distanzlernen

16.04.2021 – Informationen zum Umbau

14.04.2021 – Wechselunterricht ab 19.04.21 & Anmeldung Notbetreuung Wechselunterricht

09.04.2021 – weitere Infos Distanzunterricht nach Ostern

08.04.2021 – Distanzunterricht nach Ostern & Anmeldung Notbetreuung April 2021

25.03.2021 – Elternbrief März 3

17.03.2021 – Elternbrief März 2

10.03.2021 – Elternbrief März 1

18.02.2021 – Elternbrief Februar 2

12.02.2021 – Elternbrief  &  Anmeldung zur Betreuung eines Kindes während des Distanzunterrichts

28.01.2021 – Elternbrief 

22.01.2021 – Elternbrief 22.01.2021

08.01.2021 – Infos zum Distanzlernen und zur Notbetreuung

07.01.2021 – Schulschließung Januar1  &  Anmeldeformular Notbetreuung

15.12.2020 – Antragsformular Notbetreuung 07.+ 08. Januar 2021

15.12.2020 – Weihnachten

14.12.2020 – Ergänzung zur letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien

11.12.2020 – Regelungen letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien

01.12.2020 – Notbetreuung vor Weihnachten   (Anmeldeformular Notbetreuung)

26.11.2020 – Adventszeit 2020

19.11.2020 – aktuelle Schulinformationen

27.10.2020 – aktuelle Schulinformationen

28.09.2020 – aktuelle Schulinformationen

02.09.2020 – 8-1- Betreuungssituatin ab 07.09.2020

02.09.2020 – OGS Betreuungssituation ab 07.09.2020

Coronavirus und Schule – Informationen für Eltern

Die Stadt Essen hat erneut aktuelle Informatioen hinsichtlich des Schulbesuchs während der Corona-Pandemie zusammengestellt. Das Dokument können Sie hier einsehen.

Elterninfo – Wenn mein Kind zuhause erkrankt – Handlungsempfehlung vom Ministerium für Schule und Bildung (MSB)

 „Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild (pdf) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.“