von kleinen Ballspielen zu großen Ballspielen (nur für OGS-Kinder)


Dieser Kurs widmet sich den Spielen, Übungen und Lektionen, die den Ball im Zentrum haben. Diese Spiele können zum Beispiel für eine Aufwärmsequenz oder gar um das Teamwork zu steigern eingesetzt werden.
In den Übungen und Lektionen werden technische Komponenten wie Werfen, Fangen und Prellen ebenso berücksichtigt wie die konditionelle Substanz und die koordinativen Kompetenzen. Auch psychisch-emotionale Aspekte wie Selbstvertrauen, Motivation sowie Taktik und Wahrnehmung können mit unterschiedlichen Übungen und Lektionen gefördert werden.
Gruppenstärke: max. 15 Kinder
Zeitpunkt: mittwochs von 14.30 – 15.30 Uhr
Es entstehen keine Kosten.