Herzlich willkommen in der Andreasschule in Essen

Aktuelle Infomationen rund um die Themen „Infoabend“ und „Anmeldung für das Schuljahr 2021/2022“ finden sie unter Einschulung.

Unsere Steinschlange ist schon sehr gewachsen.

Vielen lieben Dank für all Eure Steine,
liebe Andreasschul-Kinder!

Die städtische katholische Andreasschule liegt im Stadtteil Essen-Rüttenscheid an der Ecke Odastraße/ Von–Einem–Straße. Sie ist eine dreizügige katholische Angebotsschule mit ca. 300 Kindern. Das Kollegium besteht aus sechszehn Lehrer*innen, einer Lehramtsanwärterin, einer Sonderpädagogin und einer Sozialpädagogin.

Unsere Erziehungsziele

Wir nehmen unsere Schülerinnen und Schüler ernst und gestalten unseren Unterricht mit Rücksicht auf ihre jeweiligen individuellen Lebensbedingungen.

Wir gestalten Lernsituationen so, dass Schülerinnen und Schüler zu Urteilsfähigkeit, zu selbstständigem und verantwortungsbewusstem Handeln hingeführt werden.

Das Schulleben wird von uns so gestaltet, dass Grundsätze des katholischen Bekenntnisses in Unterricht und Erziehung zur Geltung kommen.

„Offene Ganztagsschule“

Die Andreasschule ist „Offene Ganztagsschule“ von 7.00 Uhr – 17.00 Uhr und bietet 140 Kindern die Gelegenheit, unter der Leitung ausgebildeter pädagogischer Fachkräfte einen rhythmisierten Tagesablauf zu erleben sowie umfassend betreut und gefördert zu werden.

Zudem bietet die Andreasschule für 100 Kinder in vier Gruppen eine Betreuung bis 14.30 Uhr an („8-1-Betreuung“). Auch diese Gruppen werden von erfahrenen Erzieherinnen geleitet, die es sich zum Ziel gesetzt haben, in einer ansprechenden Atmosphäre für Förderung, Entspannung und Erholung der Kinder zu sorgen.

Andreasschule Essen

Offene Ganztagsschule
Von-Einem-Straße 56
45130 Essen

0201 877 66 06