Endlich geht es nun so richtig los mit dem Umbau. Während der Sommerferien wurde an der Andreasschule mit den ersten Abrissarbeiten begonnen. Zunächst wurde der 8-1 Pavillon abgerissen. Somit findet die 8-1 Betreuung ab Beginn des neuen Schuljahres in festgelegten Klassenräumen statt.

Aktuell wurde nun mit dem Abriss der Pausenhalle begonnen. Daher ist unser Pausenhof leider bis zum 24.09. nur sehr eingeschränkt nutzbar. Den Kindern steht daher ein zusätzliches Stück Wiese vor dem Hauptgebäude zum Spielen zur Verfügung.